ZK Boden klein Der Inter Flexa-Hohlraumboden/
Besondere Merkmale

Der Inter Flexa-Hohlraumboden vereint die Vorteile des Doppelbodens mit denen des monolithischen Hohlraumbodens und ist für normale statische Beanspruchungen im Büro- und Verwaltungsbau eine sehr wirtschaftliche Lösung.
Auf die höhenverstellbaren Stahlstützen werden spezielle Gipsplatten als verlorene Schalung gelegt und mit einer Schrenzlage abgedeckt. Die damit bereits bedingt begehbare Unterkonstruktion wird anschliessend mit Fliessestrich auf Sollniveau übergossen. Die Rohbodenunebenheiten werden durch die stufenlos höhenverstellbaren Stahlstützen ausgeglichen.
Besonders einfach lassen sich mit dem Inter Flexa-Hohlraumboden im Fassadenanschlussbereich Heizungsrohre überbrücken. Auf Abschottungen und Trockenschüttungen im Bereich der Heizungsrohre kann verzichtet werden.

Das Stützenraster beträgt 60 x 60 cm.

Die Gipsplatten haben
die Abmessung 60 x 120 cm x 1,8 cm

.

 

  Die Vorteile
  • Optimaler lnstallationsraum mit sehr grossem freien Querschnitt
  • Freie Wahl der lnstallationsrichtung
  • Schräge und runde Fassedenanschlüsse sind besonders einfach herzustellen

  • Sehr gute schallschutztechnische Eigenschaften
  • Lichte Hohlraumbodenhöhen über 150 mm problemlos möglich
  • Gleichmässiges Austrocknen des Estrichs durch einheitlich starke Estrichtragplatte
  • Kundennaher Service durch breitgefächertes Netz von Partnerfirmen
  • Ständig geschultes Verlegepersonal der Partnerbetriebe
  • Fachtechnische Kundenberatung durch Fachingenieure der
    Inter Flexa AG

 

Brandschutz
F30 (MPA NRW)
Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis (MPA NRW).

 

Systemhöhen
Der Inter Flexa-Hohlraumboden wird mit einer minimalen lichten Hohlraumhöhe von 50 mm(105 mm OKF) stufenlos bis max. 200 mm (255 mm OKF) geliefert

 

Schallschutz*
R L, w: ca. 52 dB
A L w:  ca. 28 dB
L n.w:   ca. 76 dB

* ) je nach Estrichdicke der Tragschicht

 

Belastung
Punktlast         5 kN
Streifenlast     6 kN/m
Flächenlast     20 kN/m2




Qualität
Der Inter Flexa-Hohlraumboden, hergestellt aus Inter Flexa-Schallelementen und Anhydritfliessestrich, bilden eine geprüfte Einheit mit Qualitätssicherung.

Copyright © 2001 Inter Flexa AG